Beitrag im "St. Galler Bauer", 5 / 2022