Meine Arbeiten

Ein Beispiel:

Das Ausgangsprodukt bei diesem Beispiel ist ein SIGNUM-Herrenhemd von super Qualität und in einer möglichst grossen Grösse.

Die Kleider werden von mir sorgfältig geprüft auf eventuelle Flecken oder sonstigen Schäden. Danach schonend gewaschen.

Upcycling-Modelle sind übrigens auch schadstoffarm, weil sie bereits mehrmals gewaschen wurden. Was einem guten Stoff auch nichts anhaben kann!

 

Nachdem ich einen geeigneten Schnitt finde, setze ich die Schere an und schneide mein Wunschmodell zu. Ich verwende möglichst viele Originalteile des Hemds, wie Knopfleiste, Taschen, Manschetten, Kragen und Ärmel. Man darf und soll sehen, dass es sich um ein Upcycling-Modell handelt!

Ich lege sehr grossen Wert auf eine gute Qualität der Materialien: Stoffe, Faden, Einlagen, Reissverschlüsse ect. sind von bewährten Produzenten.